Roboter selbstgebaut Kasseninformation

MC Roboter MK1 Kettenlaufwerk mit Motor-Encoder

€95.00

Im Durchschnitt 4.0 auf Grundlage von 1 Rezensionen

Produktinformationen

Das Ganzmetall-Roboter-Chassis ist für Raupenroboter geeignet, die auch mal in rauhes Gelände losgelassen werden wollen. Das aus Edelstahl präzise gefertigte Fahrgestell ist robust und gewährleistetn durch seine Form eine große Bodenfreiheit. Die CNC-gefertigten Laufrollen und jetzt auch die Antriebsräder aus Aluminium sorgen für eine exakte Führung der Plastikkette. Zahlreiche Ausschnitte und Löcher im Metallrahmen erleichtern die Anbringung von Zubehör und Elektronik. Mit diesen Roboter-Chassis-Bausatz sind Roboter auch für den Einsatz im freien Gelände tauglich. Durch die eingebauten Motor-Encoder (Drehgeber) lässt sich das Fahrwerk sehr genau auf Geradeausfahrt oder eine Wegstrecke programmieren.

Als Motoren kommen zwei Getriebemotoren zum Einsatz, die bei 9V mit 555 min-1liefern.

Technische Details:

  • Obere Montageplatte 126mmx125mm
  • Länge 160mm
  • Breite 215mm
  • Rahmenstärke 1,3mm Edelstahl
  • Laufräder aus Aluminium
  • Antriebsräder aus Aluminium
  • Kette aus Nylon

Lieferumfang:

1x Raupenfahrwerk-Chassis mit allen Rahmenteilen, Rädern und Schrauben

2x Nylon-Raupenkette

2x Getriebemotor Neu, jetzt mit Encoder!!!

NAMIKI Motor 22CL-3501PG 80:1:

  • Drehmoment: 0,5 NM
  • Spannung: 12 V Gleichspannung
  • Blockierstrom: 1,8A
  • Leerlaufstrom: 50mA
  • Belastungsstrom: 500mA
  • Untersetzung: 80: 1 (Metall Planetengetriebe)
  • Abtriebsdrehzahl: 120 U/min ( bei 12V)

Namiki Coreless Motor

Namiki 22CL-3501PG 80:1

MC Robot Motor-Encoder-Anschlussbelegung:

MC Robot Motor-Encoder-Anschlussbelegung

 

 

Produkt-Code: MC 4OIZM64

Kundenrezensionen

Durchschnittliche Bewertung: 4

solides Fahrgestell

Ich habe mir diese Fahrgestell zugelegt um auch einmal draussen mit einem Roboter herumzufahren. Der RP6 ist hierfür trotz "Kettenfahrwerk" nicht geeignet. Als das MK1 Kettenlaufwerk ankam, bemerkte sofort die solide Verarbeitung. Das Chassis ist aus 2mm starkem Edelstahl gefertigt.Die Motoren haben Drehgeber. Die 2 Kettenlaufwerke kann man auch komplett vom Grundchassis abschrauben und für andere Zwecke benutzen. Nachteilig ist, das keinerlei Unterlagen über die Drehgeber beigelegt wurden. Aber nachdem ich nachgefragt hatte bekam ich prompt ein Anschluss-Schema per E-Mail, und sogar in deutsch, also nicht noch chinesisch lernen, oder wie manch andere Hersteller einem Hobbyisten noch das Erlernen anderer Fremdsprachen zumuten. Die Anschlüsse für die Motoren und die Drehgeber sind mit ca 50mm etwas zu kurz geraten (100-150mm wäre besser gewesen) Das Fahrgestell fährt auch über ungemähten Rasen und nimmt Steigungen bis 30° problemlos hin, die Motoren ziehen gut durch. Zur Zeit fährt Kettenlaufwerk ohne Anbauten herum, aber das wird sich bald ändern. Im Großen und Ganzen ist das Fahrwerk seinen Preis wert und der Service klappt auch.

D.Ripken :: 6 Sep 2014, 20:15

Eine Rezension schreiben

 

© www.roboter-selbstgebaut.com